Loading

11. Cross- und Waldlauf in Langes Tannen am 12.März

crosslauf-collageBei traumhaftem Wetter fanden heute die Kreismeisterschaften im Crosslauf in Langes Tannen statt.

Ergebnisse sind hier nachzulesen: hier klicken

Bilder des Crosslaufs: hier klicken

Der Crosslauf fand mittlerweile zum 11. Mal in Langes Tannen statt und er ist insbesondere für Schüler und Schülerinnen zu einer besonderen Herausforderung geworden, da diese Teilnehmergruppe einen Großteil der Starter bildet. Vielen Dank an die vielen Helfer von der Feuerwehr, dem TSV, den Eltern der Leichtathleten und Freunde der Leichtathletik!

Ergebnisse vom 10. Crosslauf in Langes Tannen

Collage der letzten Crossläufe

einige Bilder und Collagen der letzten Crossläufe

Heute fand der 10. Crosslauf des TSV Uetersen in Langes Tannen statt. Die Ergebnisse sind hier nachzulesen: hier klicken

Ergebnis vom Jubiläumsstaffellauf sind hier nachzulesen: hier klicken

Bilder der Veranstaltung: hier klicken

Bericht folgt in Kürze…

Einladung zum Crosslauf in Langes Tannen

TSV-Uetersen-Crosslauf_2015Starterliste (Stand 13.03.2015) -> hier klicken 

Hiermit möchten wir alle Laufinteressierte herzlich zum diesjährigen Crosslauf 2015 einladen! Dies ist ein offener Crosslauf an dem alle Läufer und Läuferinnen ohne Vereins- oder Verbandsmitgliedschaft des Kreises Pinneberg (oder kurz Jedermänner) teilnehmen können. Unter den Mitgliedsvereinen des Leichtathletikverbandes Pinneberg wird der Lauf als Kreismeisterschaft gewertet. Ausschreibung: hier klicken Mittlerweile findet der Lauf zum ​10. Mal statt und er ist insbesondere für Schüler und Schülerinnen zu einer besonderen Herausforderung geworden, da diese Teilnehmergruppe mittlerweile die Hälfte der Starter bildet. 70 Schülerinnen und Schüler des Ludwig-Meyn-Gymnasium waren für den Lauf im vergangenen Jahr gemeldet. Rückblick auf die letzte Veranstaltung mit Bildern und Ergebnissen: hier klicken)

Cross in Kremperheide

DSCF58642 Athleten des TSV Uetersen sind auf den Landesmeisterschaften im Cross auf der anspruchsvollen Strecke in Kremperheide gestartet. Mattes und Nils Blume waren heute auf den Landesmeisterschaften im Crosslauf und haben gute Platzierungen erzielt! Mattes lief die 3.400m auf Platz 3 und Nils auf Platz 8! Sauber Jungs, weiter so! Weitere Bilder vom Lauf sind hier zu finden: LINK

Crosslauf am Rodelberg/Pinneberg

20141207_111623757_iOSAm Sonntag, den 14.12. fanden in Pinneberg die Crossläufe statt. Mit am Start waren 3 Athleten vom TSV Uetersen. Auf dem 3. Platz in der Altersklasse AK M14 lief Felix Skoeries auf der 2.500m Strecke eine Zeit von 9:55 min. In der männlichen Jugend U18 ging Nils Blume an den Start und lief nach 3 Runden und einer Einlaufzeit von 12:39 auf Rang 2. In der AK U20 startete Mattes Blume und lief auf Platz 1 mit einer Zeit von 12:20 min ein. Die Trainerin des TSV Uetersen Sabine war mit den Ergebnissen ihrer Athleten hoch zufrieden. Herzlichen Glückwunsch.

Ergebnisse vom Crosslauf in Langes Tannen

DSC_0528255 Meldungen beim heutigen Crosslauf in Langes Tannen. Startliste: hier klicken.

Die Ergebnisse des heutigen Crosslaufes: hier klicken . Ein Bericht zum Wettkampf folgt.

 

Einladung zum Crosslauf in Langes Tannen

tsv-uetersen-crosslauf_2014Hiermit möchten wir alle Laufinteressierte herzlich zum diesjährigen Crosslauf 2014 einladen! Dies ist ein offener Crosslauf an dem alle Läufer und Läuferinnen ohne Vereins- oder Verbandsmitgliedschaft des Kreises Pinneberg (oder kurz Jedermänner) teilnehmen können. Unter den Mitgliedsvereinen des Leichtathletikverbandes Pinneberg wird der Lauf als Kreismeisterschaft gewertet. Ausschreibung: hier klicken Mittlerweile findet der Lauf zum 9. Mal statt und er ist insbesondere für Schüler und Schülerinnen zu einer besonderen Herausforderung geworden, da diese Teilnehmergruppe mittlerweile die Hälfte der Starter bildet. Vom Ludwig-Meyn-Gymnasium starteten letztes Jahr über 100 Teilnehmer. Weitere Schulen aus dem Umkreis wurden dieses Jahr auch eingeladen und wir hoffen auch hier auf rege Teilnahme.
Rückblick auf die letzte Veranstaltung: http://tsv-uetersen-leichtathletik.de/?p=1339 )

Mattes Blume bei den Deutschen Crossmeisterschaften

SONY DSC

SONY DSC

Mattes Blume startete bei den Deutschen Crossmeisterschaften am 08.03.2014 in Löningen. Mit ihm am Start waren 122 Läufer in die Distanz von 6,1 km gemeldet. Insgesamt gab es über 1.300 Anmeldungen über alle Altersklassen (Link zur Starterliste). Mattes lief die Strecke in einer Zeit von 21:56 min durchs Ziel. Ein starkes Ergebnis in der U20-Altersklasse auf dieser anspruchsvollen Strecke die zahlreiche Herausforderungen enthielt. Mehr zum Crosslauf auf der Seite des VfL Löningen. Das Trainerteam gratuliert Mattes recht herzlich zu dieser Leistung – Susanne, Sabine und Lukas.

Landesmeisterschaften im Crosslauf in Itzehoe

LM-Cross-ItzehoeHeute waren Mattes, Felix, Nils und Jonas auf den Landesmeisterschaften im Crosslauf in Itzehoe und haben ihr Bestes bei dem Schmuddelwetter gegeben. Hier einige Bilder von heute http://goo.gl/35UFzZ
Herzlichen Glückwunsch zu euren Laufzeiten und den tollen Platzierungen!

Crosslauf in Pinneberg

crosslauf2013-lgwpHeute fand in in Pinneberg der Crosslauf am Rodelberg statt. Ergebnisse und Bilder könnt ihr auf der Homepage der www.lgwedel-pinneberg.de finden. Bei kalter Witterung und einem nassen Boden erzielten die Läufer des TSV Uetersen trotzdem noch gute Zeiten. Einige Bilder von Sabine seht ihr hier: hier klicken

Tolle Zeiten beim Crosslauf in Langes Tannen – 10 Titel für den TSV

DSC_0286Bei widrigen Verhältnissen starteten knapp 200 Läufer und Läuferinnen beim heutigen Crosslauf und Waldlauf in Langes Tannen. Unter den Mitgliedsvereinen des KLV Pinneberg wurden die Kreismeister ermittelt. Trotz der winterlichen Verhältnisse gab es 40 Nachmeldungen, so das das Interesse am Crosslauf weiterhin hoch ist. Vom LMG starteten 70 Schüler- und Schülerinnen, die damit die größte „Gruppe“ bildeten. Zweitgrößte Teilnehmergruppe kam vom TSV Uetersen, gefolgt von der LG Wedel-Pinneberg und der Halstenbeker Turnerschaft. Aus Tornesch und Umland traten die Schüler der KGST an, vom TuS-Esingen, SV Rugenbergen, Luruper SV, Heidgraben SV, LG Elsmhorn, Tri EMTV Elmshorn. Folgende Strecken wurden angeboten: 880m für die jungen Athleten, über 1.100m, 2.200m, 3.300m, 4.400m und 8.800m. Für den TSV Uetersen holten folgende Läufer und Läuferinnen die Kreismeistertitel: Philipp Niedermeyer (880m M6, 4:58), Steffen Evers (880m M7, 4:09), Johanna Hatje (1.100m W8, 6:19), Lelja Ende (1.100m W9, 6:02), Jonah Frenzel (1.100m M9, 4:43), Tela Oehnhausen (1.100m W10, 5:25), Finn Prochnow (2.200m M12, 10:04), Felix Skoeries (2.200 M13, 9:46), Greta Fabian (3.300m W15, 17:38) und Nils Blume (3.300m M15, 15:30). Mattes Blume unterlag seinem Konkurrent Chris Jordan vom TuS Esingen nur knapp. 2 sec. trennte ihn von der Erstplatzierung, so blieb nur der Vizetitel für ihn über. 4:14min später lief der 3. Platzierte Niklas Ziehm ein. Noch knapper ging es auf der 1.100m Strecke in der AK M11 zu. Martin Behrendt verfehlte um knapp 1 sec. den Kreismeistertitel und damit hatte er das Nachsehen gegenüber seinem Konkurrenten Bennet Vollbehr von der LG Elmshorn. Hannes Hettfleisch von der LG Wedel-Pinneberg legte auf der 8.800m Strecke in der AK der Männer eine Spitzenzeit von 33:57 min hin. Zahlreiche Helfer ermöglichten wieder eine reibungslose Veranstaltung. Die Jugendfeuerwehr sicherte die Laufstrecke und postionierte sich an markanten Punkten, damit die Läufer stets ihre Laufstrecke vor Augen hatten. Frank Badorrek und das Erste-Hilfe-Team vom LMG sicherten die Veranstaltung von der medizinischen Seite und standen als Ersthelfer bereit.

Die jeweiligen Ergebnisse (Strecken, Zeiten) können aus der Wertungsliste im Internet nachgelesen werden. Übersicht nach WertungÜbersicht nach Läufen.

8. Crosslauf in Langes Tannen am 9.3.2013

Crosslauf TSV UetersenHallo liebe Cross-Freunde,

es ist wieder soweit und wir möchten euch alle herzlich zum diesjährigen Crosslauf 2013 einladen! Mittlerweile findet der Lauf zum 8. Mal statt und er ist insbesondere für Schüler und Schülerinnen zu einer besonderen Herausforderung geworden, da diese Teilnehmergruppe mittlerweile die Hälfte der Starter bildet. Vom Ludwig-Meyn-Gymnasium starteten letztes Jahr über 100 Teilnehmer. Weitere Schulen aus dem Umkreis wurden dieses Jahr auch eingeladen und wir hoffen auch hier auf rege Teilnahme.

Ausschreibung: hier klicken     Anmeldeformular für Vereine/Schulen: hier klicken

Aber auch unsere Crossfreunde im Erwachsenbereich aus Uetersen und Umgebung sind regelmäßig mit am Start (Bilder der letzten Veranstaltung: hier klicken, sowie Ergebnisliste 2012 hier klicken)

Anmeldung sind über das Onlineformular möglich unter: hier klicken oder einfach sein Interesse per Mail an  anmeldung@crosslauf-uetersen.de  senden
oder per Sammelmeldung (für Schulen, Vereine oder Laufgruppen) mittels EXCEL-Datei an vorher genannte Mailadresse schicken.

Wir freuen uns über eure Anmeldung und erwarten euch dann zum Lauf in Uetersens „Langes Tannen“. Auch regionsfremde Teilnehmer sind immer wieder gerne willkommen  😆

Mit einem sportlichen Gruß vom Organisationsteam,

Jens

Ergebnisse vom 7. Crosslauf in Langes Tannen

DSC_0853Der Lauf in Langes Tannen erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Bei trockenen Wetter und teilweise strahlendem Sonnenschein starteten 230 Läufer und Läuferinnen beim 7. Crosslauf in Langes Tannen. Unter den teilnehmenden Verbandsvereinen des KLV Pinneberg wurde zudem der Kreismeistertitel vergeben.

Hier die Ergebnisse im Detail: Gesamtergebnisliste, als Gesamtergebnisliste (PDF) öffnen. Die Mannschaftswertung folgt später.

Cross- und Waldlauftermin in Langes Tannen am 9. März

09.03.2012: Aktuell 206 Anmeldungen

StartDer Cross- und Waldlauf mit Kreismeisterschaften des KLV Pinneberg findet morgen am 10. März 2012 statt. Bereits zum 7. Mal in Folge wird der Crosslauf in Lange’s Tannen, Uetersen veranstaltet. Der TSV Uetersen freut sich über zahlreiche Anmeldungen und auch das Ludwig-Meyn-Gymnasium wird dieses Jahr wieder mit einer großen Teilnehmergruppe an den Start gehen, so Barbara Brennecke. Stephan Krumme, ebenfalls Sportlehrer am LMG, hat 107 Schüler und Schülerinnen angemeldet. Die Veranstalter sind gespannt, wie viele Läufer diesmal Interesse zeigen – bisher sind über 200 Anmeldungen eingegangen. Hier ein Blick auf die Ausschreibung: hier klicken

Fest der 1000 Zwerge

Am Samstag, den 24.09. starteten 3 Athleten des TSV Uetersen bei Fest der 1000 Zwerge auf der Jahnkampfbahn in Hamburg. Teilnehmer aus Deutschand, Dänemark und Finnland gingen an den Start.
Thore Marin nahm im Speerwurf der Altersgruppe M14 teil und konnte bereits beim ersten Wurf mit einer Weite von 38,10m seine persönlich Bestleistung verzeichnen. Jedoch reichte die Weite nicht um im Endkampf teilzunehmen. Das Ergebnis reichte zum 9. Platz.

Janik Hoyer startete in der 100m-Sprint Disziplin der M14 und trat gegen zahlreiche Konkurrenten an. Aufgrund der hohen Meldezahlen bei diesem Wettkampf gab es 4 Vorläufe. Janik sprintete sehr stark, verlor aber kurz vor Ende den Anschluß zu seinem Vordermann und belegte den 2. Platz im Zieleinlauf. Gemäß den Wettkampfregeln sind Erstplatzierte sind für den Endlauf gesetzt, danach folgen die Zeitschnellsten. Leider verfehlte Janik die Qualifikation für den Endlauf nur knapp. 

Aus der Gruppe M15 startete Niklas Ziehm im 300m Lauf. Auch hier war die Konkurrenz sehr stark, so das die Zeit beim Zieleinlauf für Niklas nicht zu einem Treppchenplatz reichte. Er belegte den 7. Platz in der Zeitwertung.

Mittlerweile ist die schon die 33. Veranstaltung der 1.000 Zwerge. Näheres zum Wettkampf inkl. Ergebnislisten sind auf folgender Seite zu finden: Link

Am Sonntag starteten Lasse und Finn Prochnow auf der Langstrecke. Lasse startete auf der 1.000m Strecke und belegte den 7. Platz mit 3:26 in der AK 12. Finn setzte seine Erfolgsserie fort und überquerte die Ziellinie der 2.000m Strecke mit 7:55 als Zweiter in seinem Jahrgang, der AK10. Bereits beim Crosslauf der Schulen des Kreis Pinneberg belegte Finn den 1. Platz. Das Trainerteam gratuliert allen Teilnehmern ganz herzlich.

Ergebnisse vom 6. Crosslauf in Uetersen

Der Crosslauf in Langes Tannen gewinnt langsam an Tradition und an Beliebtheit. 230 Teilnehmer meldeten sich zum Crosslauf in Uetersen, Langes Tannen an – dies ist ein Rekord, der beim 6. Crosslauf an Meldungen erreicht wurde! Bei strahlendem Sonnenschein konnten nicht nur die Läufer und Läuferinnen die guten Wetterbedingungen genießen, auch die Zuschauer fühlten sich bei strahlendem Sonnenschein wohl.

Die jüngsten Teilnehmer waren Jahrgang 2006 und hier starteten Nike Hagel (Platz 1 W6) und Kalle Waubke (Platz 1 M6) beide vom TSV Uetersen. Der älteste Teilnehmer war Egon Sieb und startete mit 75 Jahren in der AK M75 die 4.400m und errang hier mit einer Zeit von 30:36 den 1. Platz. Die älteste Teilnehmerin kam vom Nachbarverein Heidgrabener SV und heißt Magda Panwitz. Sie konnte mit einer Zeit von 31:24 die 4.400m absolvieren.

Weitere 1. Plätze des TSV Uetersen auf Kreisebene: Luzi Schmedes W7, Louisa Beyer W8, Luca Hagel W9, Martin Behrendt M9, Felix Skoeries M11, Finn Prochnow M10, Jana Brandt (W15), David Fabian (mJB), Ernst Hansen M55 und Brigitte Ludwig W60.

Das Ludwig-Meyn-Gymnasium stellte mit 100 Schülern und Schülerinnen die größte Teilnehmergruppe. Von der Lehrerschaft liefen Olaf Oelte und Steffen Sielaff. Die Sportlehrer Barbara Brennecke und Stephan Krumme waren höchst zufrieden mit den Teilnehmerzahlen. Gegenüber dem Vorjahr konnten noch 30 Läufer mehr für den Lauf begeistert werden.

Das Organisationsteam war von der Veranstaltung begeistert. Gutes Wetter, gute Stimmung und gute Zeiten sorgten für eine rundum gelungene Veranstaltung. Großer Dank gilt auch den Helfern der Freiwilligen Feuerwehr Uetersen, der Stadt Uetersen für die Bereitstellung des Areals und der Räumlichkeiten, dem Nachbarverein Heidgrabener SV, der auch in diesem Jahr traditionsgemäß den Lauf mit unterstützte und allen Freunden der Leichtathletik, die diese Veranstaltung erst ermöglichen.
Ergebnisliste als HTML einsehen: hier klicken, die Klassenwertung als PDF zum Download: hier klicken

Crosslauf in Langes Tannen fand reges Interesse

Der diesjährige Crosslauf in Langes Tannen war ein kleiner Jubiläumslauf – zum 5. Mal fand in Langes Tannen der Crosslauf statt. Ausrichter der KLV-Veranstaltung war der TSV Uetersen und konnte mit über 200 Anmeldungen zahlreiche Läufer und Läuferinnen zum Lauf begeistern. Insbesondere das Interesse der Läufer und Läuferinnen vom Ludwig-Meyn-Gymnasium aus Uetersen war mit 76 Anmeldungen besonders groß. Zu Beginn setzte kurz ein Regenschauer ein, das die Läufer aber kaum störte. Unter den Mitgliedsvereinen des KLV Pinneberg wurden zudem die Kreismeistertitel verliehen.

http://picasaweb.google.de/drochner/20100327_Crosslauf

Hier sind die Ergebnisse einzusehen: Crosslauf-Klassenwertung(PDF). Hier die Wertung als HTML-Seite: cross2010_klassenwertung

Crosslauf 2010 am 27. März 2010

Achtung: keine Online-Anmeldung mehr möglich – nur noch bis 1 Stunde vor Wettkampfstart im Wettkampfbüro!

Hier kann die aktuelle Startliste des Crosslauf 2010 aufgerufen werden

Die Sparte Turnen des TSV Uetersen richtet am 27. März 2010 einen Crosslauf aus.
Ausschreibung: TSV-Uetersen-Crosslauf_2010_neu

Haben sie Interesse an einem Cross- und Waldlauf durch Langes Tannen?

Weitere Infos zum Crosslauf, sowie die Möglichkeit sich direkt online anzumelden: hier klicken

MELDEANSCHRIFT: Sabine Drochner, Helene-Lange-Weg 11, 25436 Uetersen, Tel: 04122/4084965 oder Fax: 040 / 4909 182068,
per E-Mail: anmeldung@crosslauf-uetersen.de, per Excel Anmeldeformular für Sammelanmeldungen oder direkt über das Webanmeldeformular  hier klicken
Die Meldeliste wird 3 Tage vor Start und die Ergebnisliste 3 Std. nach Veranstaltungsende hier veröffentlicht . Startliste des Crosslauf 2010

Toller Erfolg von Jana Brandt in Kaltenkirchen

Am 07.11.09 fand in Kaltenkirchen ein landesoffener Crosslauf des KLV Segeberg statt. Ausrichter war die Kaltenkirchener Turnerschaft , die eine schöne und abwechslungsreiche Strecke gleich hinter der Holsten-Therme zur Verfügung haben. Für den TSV Uetersen war die 14jährige Jana Brandt am Start. Bei nasskaltem Wetter wurde sie zusammen mit den gesamten Altersklassen der M/W14-19jährigen auf die 2.620m lange Strecke geschickt und hat sich ganz achtbar geschlagen und eine tolle läuferische Leistung gezeigt. Mit einer Zeit von 13:19min überlief sie als 7. Platzierte die Ziellinie. In ihrer Altersklasse W14 bedeutete dies der 1.Platz, über den sich Jana dann nach der ganzen Anstrengung freuen durfte und auch getan hat. Das war dann auch für Jana ein gelungener Auftakt nach Maß in die Crosslauf-Saison. Zu diesem guten Ergebnis gratulieren ihr auch ihre Trainer und wünschen Jana bei den nächsten Crossläufen weiterhin viel Erfolg und Spaß. [es schrieb: Dirk Junge], Bericht Hamburger Abendblatt

Crosslauf in Itzehoe

Jana Brandt3.Platz für Jana Brandt – Am Sonntag , den 22.02.09 , fanden in Itzehoe die Landesmeisterschaften im Crosslauf des SHLV und des HLV statt . Für den TSV Uetersen war Jana Brandt in der Altersklasse W14 am Start. Auf der anspruchsvollen Strecke ( 3340m = 3 Runden je 1110m ) waren die Bodenverhältnisse nicht gerade die Besten , so das die Läufer/innen voll und ganz gefordert wurden. Matsch , Schnee und Eis auf der Strecke und dazu noch teilweise Regen verwandelten die Strecke in ein schwierig zulaufendes Geläuf. Die Altersklassen W14/15 gingen zusammen auf die Strecke und Jana konnte sich gleich in der Spitzengruppe mit festsetzen und bis zum Ende den Kontackt fast aufrechterhalten. Als 5. Läuferin konnte sie in einer Zeit von 14:13min. die Ziellinie überlaufen. In ihrer Altersklasse W14 bedeutete das den hervorragenden 3.Platz , über den sich Jana nach den Anstrengungen dann sehr gefreut hat . Nach dem Gewinn des Kreismeistertitel im Crosslauf am vergangenen Samstag , nun ein weiterer toller Erfolg für Jana Brandt , über den sich auch ihre Trainer freuen. Ergebnisliste: hier klicken

Crosslauf in Uetersen’s „Langes Tannen“

p1000872

Eisige Bedingungen beim Crosslauf – Schwieriges Geläuf für die Leichtathleten beim Cross- und Waldlauf des TSV Uetersen in Langes Tannen (er)
130 Teilnehmer von vier bis 68 Jahren trotzten Schnee und Eis beim Cross- und Waldlauf mit Kreismeisterschaften des TSV Uetersen in Langes Tannen.
Auch wenn die Oberschenkel nach den Anstrengungen bei Schnee und Eis, dazu bergauf- und ab, brannten, die Freiwillige Feuerwehr aus Uetersen brauchte die Strahrohre nicht aus dem Fahrzeug holen. Beim Crosslauf war die Jugendwehr als Streckenposten dabei und Wehrfüher Thorsten Matthießen und einige seiner Mannen hatten die Sicherheitsschuhe gegen Laufschuhe getauscht und sich in den Anforderungen über 4400 Meter und 8800 Meter gestellt. Mit den „Profis“ von der LG Wedel-Pinneberg kam Matthießen zwar nicht mit. Bei ihm blieben nach 8800 Metern die Uhren bei 53:46 Minuten stehen. Zusammen mit Benedikt Bosse (53:43 Minuten) hatte er die Strecke gemeistert.
Für die leichtgewichtigen Schülerinnen und Schüler bot die Strecke wenig Wiederstand, doch die Erwachsenen hatten mit den Bedingungen doch schwer zu kämpfen. „Das ist eben Cross“, so das Fazit. Bei den für jedermann/frau offenen Läufen ging es in den einzelnen Altersklassen auch um den Kreistitel. Dank geht an die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer für die Organisation. Bericht aus der UENA.

Alterklassenwertung (HTML), Alterklassenwertung (PDF), Einlaufliste (HTML), Einlaufliste (PDF) und einige Bilder der Veranstaltung. Hier weitere Bilder von Holger Ribbeck. Bei Interesse können Originale angefordert werden.

Anmeldungen zum Crosslauf 2009 möglich

Die Sparte Turnen des TSV Uetersen richtet am 14. Februar 2009 einen Crosslauf aus. Dies kann eine erste Vorbereitung auf den Rosenlauf sein. Haben sie Interesse an einem Cross- und Waldlauf durch Langes Tannen?      aktuelle Meldeliste:  hier klicken

Weitere Infos zum Crosslauf, sowie die Möglichkeit sich direkt anzumelden:   hier klicken

MELDEANSCHRIFT: Sabine Drochner, Helene-Lange-Weg 11, 25436 Uetersen,
Tel.04122/83245 oder Fax. 04122 / 906 936,   per E-Mail: anmeldung@crosslauf-uetersen.de
oder direkt über das Webanmeldeformular  hier klicken

1. Serienlauf im Liether Wald (10.11.2007)

Bei bestem Crosslaufwetter nahmen die Crossläufer des TSV Uetersen erfolgreich teil. 9 Leichtathleten folgten der Einladung
der LG Elmshorn zur diesjährigen Waldlaufserie. Die Serie besteht aus 3 Crossläufen, die beginnend am vergangenen Samstag
im Liether Wald stattfanden. Begonnen haben die Schüler/innen D (99 und jünger) über eine Distanz von 930m. Vom TSV nahmen
bei dieser Strecke 6 Läufer teil und belegten vordere Plätze. Felix Skoeries lief allen Konkurrenten davon und belegte mit einer
Zeit von … den ersten Platz. Auf Platz 2 lief sein Teamkamerad Julius Behrendt ein. Des weiteren dicht gefolgt von Yannik Beyer auf Platz 4
und David Noah Roth auf Platz 5.
Vanessa Kubik erzielte in ihrer Altersklasse W8 mit einer Zeit von … den 2. Platz und verfehlte damit nur knapp den Sieg.
Michel Noah erzielte seiner Teamkollegin gleich (auch Jg. 99) ebenfalls die 2. Platzierung. Auf der 1275m streckte sollten sich die
Schüler/innen C messen. Vom TSV konnte Greta Fabian diese anspruchsvolle Strecke mit einem guten 3. Platz belegen.
Nils Lennart Peters und Jana Brandt starteten für die B-Schüler/innen und mussten eine kleine und eine große Runde laufen, die sich
über eine Distanz von 1675m erstreckte. Beide Läufer dominierten in diesem Lauf und führten das Feld von beginn an.
Somit sicherten sich beide den 1. Platz und haben somit optimale Voraussetzungen für die weiteren 2 Serienläufe.
Sabine Drochner und Dirk Junge waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden und blicken positiv auf die nächsten Läufe.
Ergebnisse
Bildserie1 Bildserie2

Toller Erfolg für Jana Brandt beim Crosslauf in Kaltenkirchen (03.11.2007)

Am 03.11.07 fand in Kaltenkirchen der landesoffene Crosslauf des KLV Segeberg statt, an dem die 12jährige Leichtathletin Jana Brandt vom TSV Uetersen teilnahm . Dieser Crosslauf war gleichzeitig eine Talentsichtung vom Schleswig-Holsteinischen und Hamburgischen Leichtathletikverbandes. In der Altersklasse der 12-15jährigen wurden die jeweils vier besten Läufer und Läuferinnen jeder Altersklasse gesucht, die sich dann für den DLV-Talentcrosslauf in Halle (Sachsen Anhalt) am 24.November 2007 qualifizieren. Jana Brandt musste dann im Feld der 10-13jährigen an den Start gehen. Hier starteten dann gleichzeitig 84 Läufer und Läuferinnen aus ganz Schleswig-Holstein und Hamburg auf die 1950m lange und anspruchsvolle Strecke. Beim Start kam Jana gleich ganz gut weg, ohne in gefährliche Rangeleien und Sturze verwickelt zu werden, und konnte sich dadurch gleich einen Platz in der Spitzengruppe sichern. Dort konnte Sie sich bis zum Ende des Laufes halten und sicherte sich in Ihrer Altersklasse W12 einen tollen 3.Platz. Dieser Erfolg sicherte Ihr die Qualifikation für den DLV-Talentcross, wo Jana jetzt gegen die besten deutschen Crossläuferinnen in Ihrer Altersklasse laufen kann. Hoffentlich kann Jana ihre gute Form die nächsten Wochen beibehalten und mit einer guten Platzierung aus Halle zurückkehren.
Ergebnisse sind unter der SHLV-Seite nachzulesen: http://www.shlv.de/wettkampf/index.html

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow