Start-Ziel-Sieg von Mattes Paul Blume

mbDie Startnummer eins war nach zehn Kilometern beim 11. Stadtlauf in Barmstedt am Sonntag bei herrlichem Laufwetter auch die „Nummer eins“ im Ziel in 35:14 Minuten. Matthes Paul Blume (19) vom TSV Uetersen wiederholte seinen Vorjahreserfolg. Vom Start weg war Blume in einer Dreiergruppe sofort vorne. Ganz flott sogar. Der erste Kilometer wurde in 2:55 Minuten absolviert. Beim Durchlauf nach der ersten Fünf-Kilometer-Schleife wurden 17 Minuten gestoppt. „Vielleicht bin ich etwas zu flott angelaufen“, so der Sieger, der dann nach seinen Aussagen gefühlt zwischen fünf und sieben Kilometer langsamer geworden war. Dennoch konnte er gerade dort einen großen Vorsprung zwischen seine Verfolger legen.

Dass Blume nicht ganz fit den Lauf absolvieren konnte merkte man ihm kaum an und im Ziel war er dann vollends mit seiner Zeit zufrieden. Bruder Nils vervollständigte den Familienerfolg für den TSV Uetersen auf Platz fünf und Platz eins U18 in 37:36 Minuten. (Bericht AE)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.