Tolle Zeiten beim Crosslauf in Langes Tannen – 10 Titel für den TSV

DSC_0286Bei widrigen Verhältnissen starteten knapp 200 Läufer und Läuferinnen beim heutigen Crosslauf und Waldlauf in Langes Tannen. Unter den Mitgliedsvereinen des KLV Pinneberg wurden die Kreismeister ermittelt. Trotz der winterlichen Verhältnisse gab es 40 Nachmeldungen, so das das Interesse am Crosslauf weiterhin hoch ist. Vom LMG starteten 70 Schüler- und Schülerinnen, die damit die größte „Gruppe“ bildeten. Zweitgrößte Teilnehmergruppe kam vom TSV Uetersen, gefolgt von der LG Wedel-Pinneberg und der Halstenbeker Turnerschaft. Aus Tornesch und Umland traten die Schüler der KGST an, vom TuS-Esingen, SV Rugenbergen, Luruper SV, Heidgraben SV, LG Elsmhorn, Tri EMTV Elmshorn. Folgende Strecken wurden angeboten: 880m für die jungen Athleten, über 1.100m, 2.200m, 3.300m, 4.400m und 8.800m. Für den TSV Uetersen holten folgende Läufer und Läuferinnen die Kreismeistertitel: Philipp Niedermeyer (880m M6, 4:58), Steffen Evers (880m M7, 4:09), Johanna Hatje (1.100m W8, 6:19), Lelja Ende (1.100m W9, 6:02), Jonah Frenzel (1.100m M9, 4:43), Tela Oehnhausen (1.100m W10, 5:25), Finn Prochnow (2.200m M12, 10:04), Felix Skoeries (2.200 M13, 9:46), Greta Fabian (3.300m W15, 17:38) und Nils Blume (3.300m M15, 15:30). Mattes Blume unterlag seinem Konkurrent Chris Jordan vom TuS Esingen nur knapp. 2 sec. trennte ihn von der Erstplatzierung, so blieb nur der Vizetitel für ihn über. 4:14min später lief der 3. Platzierte Niklas Ziehm ein. Noch knapper ging es auf der 1.100m Strecke in der AK M11 zu. Martin Behrendt verfehlte um knapp 1 sec. den Kreismeistertitel und damit hatte er das Nachsehen gegenüber seinem Konkurrenten Bennet Vollbehr von der LG Elmshorn. Hannes Hettfleisch von der LG Wedel-Pinneberg legte auf der 8.800m Strecke in der AK der Männer eine Spitzenzeit von 33:57 min hin. Zahlreiche Helfer ermöglichten wieder eine reibungslose Veranstaltung. Die Jugendfeuerwehr sicherte die Laufstrecke und postionierte sich an markanten Punkten, damit die Läufer stets ihre Laufstrecke vor Augen hatten. Frank Badorrek und das Erste-Hilfe-Team vom LMG sicherten die Veranstaltung von der medizinischen Seite und standen als Ersthelfer bereit.

Die jeweiligen Ergebnisse (Strecken, Zeiten) können aus der Wertungsliste im Internet nachgelesen werden. Übersicht nach WertungÜbersicht nach Läufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.